Suche
  • Lust auf Kaffee mit Herz?
  • Immer ran den Hörer: 0176 /41547459

Suche Menü

Meine Geschichte

Mein professioneller Hintergrund:

 

Studium der Diplom-Psychologie und Interkulturellen Kommunikation in München

Studienbegleitende journalistische Ausbildung bei der Hanns-Seidel-Stiftung

Studienbegleitende Ausbildung zur interkulturellen Trainerin bei Prof. Dr. Moosmüller

Online-PR Managerin und Online-Redakteurin bei JM Languages + Intercultural Training

Zertifikat „Online Journalismus und Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Online“ der Stiftung Journalistenakademie Dr. Hooffacker in München

Zertifikat „Storytelling“ von Top Talente e.V. München 

Mein persönlicher Hintergrund:

Die Welt verstehen wollte ich schon immer. Um sie zu begreifen, erwiesen sich Wörter als hilfreich. Unförmiges konnte geformt, Unbekanntes benannt werden. Meine unbändige Neugier trieb mich in viele Länder dieser Erde. Vor allem Indien hat mich bezaubert. 

Am Anfang meiner Selbstständigkeit habe ich versucht, mich als „harte Geschäftsfrau“ zu positionieren. Dann ist mir klar geworden, dass meine Stärken gerade in meiner Emotionalität und Sensibilität liegen. Und dass es mir vor allem, wichtig ist, Menschen in Ihrem Inneren zu stärken.

Denn wenn wir innerlich gestärkt und klar sind, können wir mit voller Lebensfreude kommunizieren und andere Menschen spielend leicht für uns gewinnen.

Lesen Sie dazu auch gerne meinen Blogbeitrag im Psylife-Magazin:

„5 Tipps, wie du dich als Coach im Internet besser vermarkten kannst.“

Meine Arbeitsphilosophie:

Ich arbeite mit größter Konzentration und Leichtigkeit. Ich nehme mir viel Zeit, um die Bedürfnisse meiner Kundinnen und Kunden kennenzulernen und gemeinsam kreative Ideen zu entwickeln. Ich schätze eine respektvolle zwischenmenschliche Kommunikation und ein effektives Wohlfühlklima.

Mein Herzensprojekt:

Be happy!-Blog

www.coronaangsthilfe.com

Teilen Sie ihre Happy Moments in Coronazeiten. Inspirieren Sie andere Menschen und helfen Sie mit, Ängste abzubauen!

Mein Gratis-PR-Angebot hierbei: Schreiben Sie einen Blogartikel darüber, was Sie in Corona-Zeiten glücklich macht und ich verlinke Ihre Website 😉 !